AGNES – TAGEBUCH EINER THEATERINSZENIERUNG

Projektbeschreibung

Ein Selfie ist eine Art digital aufgenommenes Porträt des eigenen Seins. Ausdruck heutigen Selbstverständnisses. Regisseur Christian Papke hat im Auftrag des Badischen Staatstheaters Karlsruhe den Erfolgsroman „Agnes” von Peter Stamm dramatisiert und die Bühnenfassung im Herbst letzten Jahres auch selbst auf die Bühne gebracht. Der ORF hat Papke gebeten, diesen Prozess für den größten deutschsprachigen Bildungskanal ARD-Alpha festzuhalten. Die Dokumentation gibt Einblick in das gleichnamige Theaterstück und den Produktionsprozess hinter den Kulissen. Eine Liebeserklärung an das Theater und die daran beteiligten Menschen.

Projektdetails

  • Klient: ORF, ARD-Alpha,
  • Aufgaben: Buch und Regie